Schnelle Lieferung
Über 35 Jahre Erfahrung in der Schädlingsbekämpfung
Produkte von Profis empfohlen

Fallen

Schneckenfalle | 10 Stück
Revolutionäre Schneckenfalle für Ihren Garten Befreien Sie Ihren Garten von der Plage ungebetener Schnecken mit unserer innovativen Schneckenfalle. Diese Falle bietet eine effektive und umweltfreundliche Lösung, um Ihren Garten vor den schädlichen Auswirkungen dieser gefräßigen Besucher zu schützen. Ideal für den Einsatz in Beeten und Blumenkästen, benötigen Sie lediglich eine minimale Menge an Schneckenkorn, um die Schnecken anzulocken und sicher zu entfernen. Umweltfreundlich und zielgerichtet Unsere Falle wurde speziell entwickelt, um Nacktschnecken zu bekämpfen, während die geschützten Weinbergschnecken unberührt bleiben. Dadurch tragen Sie nicht nur zum Schutz gefährdeter Arten bei, sondern halten auch Ihren Garten im natürlichen Gleichgewicht. Ihre Vorteile im Überblick: Kein regelmäßiges Nachstreuen von Schneckenkorn erforderlich. Sparsamer Verbrauch von Schneckenkorn bedeutet weniger Abfall. Die Falle bleibt auch bei Regen wirksam. Eine einmalige Investition bietet langjährigen Schutz. Aus langlebigem Kunststoff hergestellt. Vermeidet Bodenkontamination durch Chemikalien. Lieferumfang: 10 Schneckenfallen pro Packung (Schneckenkorn nicht enthalten). Einfache Anwendung für maximale Effizienz Bestücken Sie den Ring der Schneckenfalle mit etwa 10-12 Schneckenkörnern. Platzieren Sie die Falle im Beet oder Blumenkasten und sichern Sie sie mit dem Deckel. Eine Falle schützt bis zu 2 Quadratmeter Fläche über einen Zeitraum von bis zu 3 Monaten. Für eine optimale Sicherung gegen Wind, beschweren Sie die Falle mit einem Stein. Zusätzliche Tipps: Positionieren Sie die Fallen bei frisch gepflanzten Setzlingen dichter, um jungen Pflanzen optimalen Schutz zu gewähren. Kontrollieren Sie regelmäßig und füllen Sie Schneckenkorn nach, um den Schutz aufrechtzuerhalten. Vorbeugung beginnt im Boden Um Schnecken effektiv vorzubeugen, ist es wichtig, frühzeitig zu handeln. Eine sorgfältige Bodenbearbeitung im Herbst und Winter kann die Eiablage der Schnecken erschweren. Durch das Aufstellen der Fallen nicht nur im, sondern auch außerhalb des Beetbereichs sowie entlang der Grundstücksgrenzen können Sie Schnecken bereits im Vorfeld abwehren.

11,95 €*
Rattenfalle inkl. Monitoring-Block | GorillaTraps | 2er Set | Ratten bekämpfen
Alles über Rattenfalle inkl. Monitoring-Block Mäuse und Ratten können zu einer echten Qual werden, weshalb man sie schhnell und effizient bekämpfen sollte. Die Schlagfalle für Ratten von GORILLA TRAPS ist eine wirksame und effiziente Rattenfalle, die Ihnen unerwünschte Schädlinge vom Leib hält. Die Rattenfalle ist leicht zu spannen und wird blitzschnell und mit enormer Kraft ausgelöst, sobald die Ratte sich dem Köder nähert. Das macht sie nicht nur äußerst effizient, sondern sorgt bei den Ratten auch für einen schnellen schmerzfreien Tod. Mithilfe unserer Rattenfallen kann man auf schädliches Rattengift verzichten. Wir empfehlen den Einsatz der giftfreien NARA Monitore, die aus einem Spezialkunststoff bestehen und genau in die Einkerbung in der Falle passen. Das Aroma, welches in einem aufwendigen Verfahren an den Kunststoff angebracht wird, wird von den Nagern als angenehm empfunden. Durch dieses Aroma erhöht sich der Fangerfolg der NARA Monitore und macht sie zu einer effizienten Option gegen unerwünschte Schädlinge. Rattenfalle | Rattenfallen | Ratten bekämpfen | Ratten fangen mit Schlagfallen Die Schlagfalle für Ratten von GORILLA TRAPS ist eine hocheffektive Falle zum Fangen von Mäusen und Ratten. Die meisten Ratten werden bereits innerhalb der ersten 24 Stunden nach Aufstellen der Falle gefangen. Die Ratten-Schlagfalle besteht aus robustem Kunststoff, hochwertigem Stahl und präzise gefertigten Federn. Die Schlagfalle ist leicht zu spannen und wird blitzschnell und mit enormer Kraft ausgelöst, sobald die Ratte mit dieser in Berührung kommt. Bei dieser Falle muss kein Rattengift eingesetzt werden. Als Monitor empfehlen wir, das beiliegende giftfreie NARA zu verwenden, das aus einem Spezialkunststoff besteht und genau in die Einkerbung in der Falle passt. Das Aroma, was in einem aufwendigen Verfahren an den Kunststoff angebracht wird, wird von der Ratte als angenehm empfunden. PRAKTISCH ✔ Köderfassung der Rattenfalle speziell für die mitgelieferten Monitore.EFFEKTIV ✔ Durch hochqualitative Federn wird ein humanes und wirksames Fangen durch die Rattenfalle sichergestellt.ROBUST ✔ Gefertigt aus robustem Kunststoff, hochwertigem Stahl und präzisen Federn. Nara Monitor: NARA Stic ist ein high-tech NON TOX Monitor für Mäuse bestehend aus einem aromatisierten Spezialkunststoff zum Einsatz mit Schlagfallen von GORILLA TRAPS. Vorteile auf einen Blick ✓ Hohe Attraktivität für Mäuse und Ratten. Aufgrund der "Pilzform" der Rattenfalle erhöht dies die Präzision beim Fangen von kleinen Mäusen und auch von großen Ratten. ✓ Lange Haltbarkeit des Monitors je nach Einsatzort von mindestens 3 Monaten. ✓ Allergenfrei und somit in Kombination mit der Rattenfalle optimal geeignet für den Einsatz in sterilen Orten und Umgebungen, denen hohe Standards unterliegen, wie zum Beispiel der Lebensmittelindustrie. ✓ Kein Befall des Monitors von Insekten (Reismehlkäfer, Getreideplattkäfer, Schaben usw.) wie bei herkömmlichen Ködern einer Rattenfalle. Dadurch beugt man einem ungewünschten Anlocken von anderen Schädlingen vor. ✔ Für den Einsatz in Nassbereichen bestens geeignet. Keine Schimmelpilzbildung oder Zersetzung aufgrund von Feuchtigkeit. ✓ Eignet sich perfekt zur Befestigung in der Schlagfalle GORILLA TRAPS Rattenfalle. Schlagfalle vs. Lebendfalle für Ratten – welche Rattenfalle sollte ich verwenden? Nehmen wir mal an, Sie haben die Ratte lebendig mit der Lebendfalle gefangen. Was machen Sie dann mit dem Tier? Landet eine Ratte in der Lebendfalle, muss sie danach nämlich anderweitig getötet werden, um eine erfolgreiche Rattenbekämpfung zu gewährleisten, sonst findet sie ihren Weg wahrscheinlich zurück. Nicht umsonst wird sie ja auch"Wanderratte" genannt. Lebendfallen sind daher keine gute wirkungsvolle Option, um als Rattenfalle genutzt zu werden. Die humanste Art, eine Ratte zu töten, ist die Verwendung einer professionellen Schlagfalle anstelle einer Ratten Lebendfalle.Bei einer Schlagfalle wird dem Tier umgehend das Genick gebrochen, was einen schnellen & schmerzfreien Tod garantiert. Dadurch stellt man sicher, dass das Tier keine unnötigen Schmerzen erfahren muss und man hat gleichzeitig auch den Vorteil, dass die Falle äußerst wirkungsvoll und präzise arbeitet. Rattenfalle Köder - Welche Köder locken Ratten besonders gut in die Falle? Als Köder für die Rattenfalle eignet sich theoretisch alles, was Ratten gerne riechen und mögen. Allerdings empfehlen wir immer einen synthetischen Köder, der sich auch bei feuchten Wetterbedingungen nicht auflöst, schimmelt oder schlecht wird. Für Schlagfallen ist Gift wenig sinnvoll, da die Ratte direkt erschlagen wird. Es wäre also unverantwortlich, ohne Grund Gift bei der Schädlingsbekämpfung mit Rattenfallen einzusetzen und dieses potenziell in der Umwelt zu verteilen. Unser NARA-Köder ist frei von Gift, synthetisch und riecht dank einer Mischung aus Schoko- oder Fischaroma angenehm für die Ratten, weshalb er sich besonders gut für eine Köder-Rattenfalle eignet. Was macht eine Profi Rattenfalle aus? Rattenfallen für Profis zeichnen sich durch zwei Dinge aus: Verlässlichkeit und Langlebigkeit. Schlagfallen werden von Profis zur Schädlingsbekämpfung aufgrund ihrer Schlagkraft und stabilen Bauweise genutzt. Der Robuste Materialien sorgen bei unserer GorillaTraps Rattenfalle für eine lange Nutzungsdauer und die kraftvolle und massive Feder sorgt dafür, dass auch größere Ratten schnell und schmerzlos beseitigt werden können. Kann ich eine Rattenfalle selber bauen? Bitte nicht - Fallen zu bauen ist nicht einfach und bietet viel Raum für Gefahren! Seriöse Schlagfallen verfügen über eine enorme Spannkraft, die dafür sorgt, dass Ratten von der Rattenfalle direkt erschlagen werden. Eine selbstgebaute Rattenfalle quält die Tiere unnötig, wenn sie überhaupt in der Lage ist, eine Ratte zu töten. Wir raten ausdrücklich davon ab, eine Rattenfalle selbst zu bauen. Zusätzlich zu einer Erhöhung des Leids der Ratten kann sie ebenfalls ein Sicherheitsrisiko für Menschen und andere Tiere darstellen, wenn die Falle zu leicht oder zu spät auslöst. Wenn man also eine Rattenfalle richtig aufstellen will, sollte man definitiv die Finger von amateurhaften Eigenbauten lassen. Die Wanderratte - welche ist die beste Rattenfalle, um sie zu bekämpfen? Die Wanderratte (Rattus norvegicus) ist weltweit verbreitet. Vermutlich wurde sie ursprünglich aus Asien eingeschleppt. Das Fell der Wanderratte ist auf dem Rücken und den Seiten eher braungrau und der Bauch hat ein grauweißes Fell. Die Größe der Wanderratte umfasst ca. 20 cm ohne Schwanz. Vornehmlich halten sich die Nager auf Müllplätzen und in der Kanalisation auf, aber auch in Gebäuden, in denen sie ausreichend Nahrung und Verstecke vorfinden können. Da Wanderratten schwimmen, tauchen und klettern können, sind ihre Lebensräume vielfältig und die Zugänge dahin meistens unproblematisch für die Tiere. Charakteristisch für Wanderratten ist, dass sie zum größten Teil nachtaktiv sind. Darüber hinaus können sie sich unglaublich schnell vermehren, so dass ein Rattenpaar bis zu 1000 Nachkommen pro Jahr haben kann. Sie leben vorzugsweise in Familienrudeln zusammen. Da Wanderratten Allesfresser sind, geht von ihnen eine erhebliche Schadwirkung aus. Sie sind dafür bekannt, Nahrungsmittel anzufressen oder Lebensmittel und allgemein große Flächen mit Kot zu kontaminieren. Außerdem ist es für sie typisch, große Schäden an elektrischen Leitungen anzurichten, indem sie Kabel anfressen. Wanderratten sind gefürchtet, weil sie ein Gesundheitsrisiko für Mensch und Haustier darstellen, indem sie gefährliche Krankheitserreger übertragen können. Bei einem Rattenbefall ist bei der Bekämpfung zu berücksichtigen, dass es von enormer Wichtigkeit ist den Ratten ihren Lebensraum und die Nahrung zu entziehen. Dazu empfiehlt es sich, Gebäude, Kanalisation und Kabelgänge auf Zugänge für die Ratten zu überprüfen und gegebenenfalls zu verschließen. Darüber hinaus ist besonders bei Lebensmitteln auf die Lagerung zu achten. Wenn möglich, sollte diese in verschlossenen Behältern aufbewahrt werden. Parallel dazu können bereits Fallen in der Umgebung, in der die Ratten vermutet werden, aufgestellt werden. Wenn man Rattenfallen aufstellen will, sollte man darauf achten, professionelle Fallen zu verwenden. Die Gorilla Traps Rattenfallen sind dabei besonders wirkungsvoll, da sie zum einen die Ratten durch den Köder effektiv anlocken und zum anderen durch die hohe Schlagkraft sicherstellen, dass die Ratten auch getötet werden. Lieferumfang 2 x GORILLA TRAPS Rattenfalle2 x NARA STIC FLEISCH

15,95 €*
Silberfischfalle | Silberfischchen Falle | Silberfische fangen mit der S-Trap
Verpackungseinheit: 5er Pack
Silberfischfalle: Silberfische schnell bekämpfen Sie krabbeln über die Badezimmerfliesen und huschen rasant zurück in ihre Verstecke, sobald Sie die Tür öffnen und das Licht anmachen. Meist sehen Sie nur noch einen leichten grauen Schimmer – und schon sind sie verschwunden. Silberfische sind in vielen Badezimmern zu Hause. Obwohl die krabbelnden Insekten für uns Menschen nicht gesundheitsschädlich sind, möchte sie niemand in den eigenen vier Wänden antreffen. Feuchtigkeit und Schimmel ziehen die Störenfriede an. Aber wie werden Sie sie wieder los? Mit der richtigen Silberfischfalle. Das perfekte Mittel gegen Silberfische: die Silberfischfalle Die Silberfischfalle S-Trap eignet sich optimal zur Bekämpfung von Silberfischen in Innenräumen. Insbesondere in Küche, Toilette und Bad, wo Silberfische am häufigsten vorkommen. Die hochwirksame Falle fängt direkt die Silberfische und andere kriechende Insekten, ganz ohne den Einsatz von Insektiziden. So ist die gewünschte Sauberkeit und Hygiene im Raum wieder hergestellt. Und Sie können sich in Ihren vier Wänden schnell wieder rundum wohlfühlen – ganz ohne unerwünschten Besuch. Die Silberfischfalle wirkt effektiv gegen Ungeziefer wie Silberfische,Ofenfischchen undStaubläuse. Die durchschnittliche Einsatzfläche der Falle beträgt ca. 9m². Hinweis: Da wir gerade die Verpackung des Produktes ausgewechselt haben kann es sein, dass die Verpackung von der Darstellung auf den Fotos oben abweicht. Das betrifft aber nicht den Inhalt.  Was tun gegen Silberfische in der Wohnung? Klebefallen sind die Lösung! Häufig wird zur Bekämpfung der krabbelnden Insekten Gift statt einer Silberfischfalle eingesetzt. Der Nachteil von giftigen Substanzen ist jedoch immer das Risiko, dass Sie, Ihre Familienmitglieder oder Haustiere ebenfalls damit in Berührung kommen. Das möchten wir verhindern. Deshalb funktionieren die Silberfischfallen komplett ohne Insektizide. Insbesondere beim Einsatz in der Küche ist das von Vorteil – bei der Lebensmittelverarbeitung stellen Gifte eine Gefahr dar. Diese Silberfischfalle hingegen wirkt anders – ohne Sie und Ihr Umfeld in Gefahr zu bringen. Im Inneren der Silberfischfalle befindet sich ein Köder, der auf die Silberfischchen sehr anziehend wirkt. Sie riechen diesen Stoff und machen sich auf den Weg zur Quelle des Geruchs. Dabei klettern sie durch speziell angeordnete Löcher in die Silberfischfalle und bleiben – kurz vor dem Köder – auf einer Klebefläche haften. So werden die kriechenden Insekten ganz ohne den Einsatz giftiger Köder oder anderer Substanzen eingefangen und unschädlich gemacht. Einfach gegen Silberfische: Klebefalle mit Lockstoff Für die Benutzung der Silberfischfalle musst Du kein Profi sein. Die Anwendung ist ganz einfach und schnell erledigt: Nehmen Sie Silberfischfalle aus der Verpackung. Öffnen Sie sie und packen Sie den zugehörigen Köder aus. Legen Sie den Köder mittig ins Innere der Silberfischfalle. Dort ist eine kleine Erhebung zur Platzierung. Schließen Sie die Silberfischfalle wieder. Achten Sie darauf, dass Sie den Klebstoff dabei nicht berühren. Platzieren Sie die Silberfischfalle am besten auf einer glatten Oberfläche – wenn möglich, auf den Laufwegen der Silberfische. Nach dem Platzieren sollten Sie die Silberfischchen-Falle nicht mehr bewegen. Nach etwa 3 Tagen entfaltet sie ihre volle Wirkung. Die Wirkung vom Köder hält über einen Zeitraum von etwa 4 Wochen. Danach können Sie die Falle problemlos im Hausmüll entsorgen. Hier finden Sie die Bedienungsanleitung noch einmal als PDF. Silberfischchen im Badezimmer bereiten Ihnen regelmäßig Ekel und Kopfzerbrechen? Mit den Silberfischfallen holen Sie sich die alleinige Kontrolle über Ihre persönliche Wohlfühloase zurück. Köderfalle mit Klebstoff gegen Ungeziefer: Ihre Vorteile Sie sehen immer wieder kleine, kriechende Insekten in Ihrer Küche – die klammheimlich unter dem Kühlschrank verschwinden? Silberfischchen sind lichtscheu und nachtaktiv, deshalb bekommt man sie als Mensch kaum zu Gesicht. Meist bemerkt man sie erst, wenn die Population sich schon etwas ausgeweitet hat. Mit unserer Silberfischchen-Falle sagen Sie den Plagegeistern den Kampf an. Sie bietet Ihnen viele Vorteile: ✓ Die Silberfischfalle S-Trap wird mit Köder und Klebstoff geliefert. Nachdem die Falle platziert wurde, sollte sie nicht mehr bewegt werden. Nach drei Tagen arbeitet die S-Trap optimal, da sie von den Schädlingen als sicherer Ort angesehen wird. ✓ Bei der Silberfischfalle handelt es sich um eine umweltfreundliche und effektive Insektenfalle ohne Chemie, Duftstoffe oder Insektizide (giftfrei). Sie ist für den Wohnbereich geeignet und völlig ungefährlich für Menschen und Haustiere. ✓ Die Falle hat eine feuchtigkeitsbeständige Oberfläche und ist daher optimal für Küche, Toilette und Bad geeignet. Wenn andere Mittel gegen Silberfische ihre Wirkung verlieren, bleibt diese Klebefalle stark. ✓ Die S-Trap Silberfischfalle ist so konstruiert, dass man nicht in Kontakt mit dem Klebstoff kommt. Nach Gebrauch kann die Falle im normalen Hausmüll entsorgt werden. ✓ Die Silberfischfalle ist transparent. So können Sie sie kontrollieren, ohne sie zu öffnen – schnell und praktisch. ✓ Sie erhalten die Silberfischfalle bei uns im Doppelpack oder gleich in einer 5-er Packung. Silberfischfalle zur effektiven Bekämpfung Meist sieht man von den Silberfischchen nur ihr glänzendes Schwänzchen, das unter dem Schrank oder in einer Fuge verschwindet. Bekommen Sie immer wieder eines der kleinen Insekten zu Gesicht? Dann könnte es sein, dass sich gerade eine Population bei Ihnen breit macht. Was viele nicht wissen: Die Silberfische sind für uns Menschen ungefährlich und stellen kein hygienisches Risiko dar. Trotzdem gelten sie grundsätzlich als ungebetene Gäste. Kein Wunder – schließlich erschreckt es einen ganz schön, wenn die Plagegeister plötzlich unter dem Teppich hervorkriechen. Grundsätzlich verleihen solche ungebetenen Gäste häufig ein Gefühl von Ekel. Ihre vier Wände sollen Ihr Wohlfühlort sein. Deshalb hilft Ihnen unsere Silberfischfalle dabei, die kriechenden Biester schnell wieder loszuwerden. Mit der Klebefalle können Sie die Insekten effektiv bekämpfen – ohne gesundheitliche Risiken. Silberfische: krabbelnde Plagegeister in Bad und Küche Obwohl Silberfische so manchen optisch vielleicht an einen kleinen Skorpion erinnern, sind sie ganz und gar nicht gefährlich. Trotzdem zählen sie zu den Schädlingen, lösen Ekel aus und gehören einfach nicht in Ihr Zuhause. Unsere Silberfischfalle sorgt dafür, dass die Insekten schnell wieder verschwinden. Silberfischchen zählen zu den flügellosen Insekten. Sie bewegen sich krabbelnd fort. Ihrem zwischen 0,5 und 1,5 cm langer Körper mit der silber-metallischen, schuppigen Oberfläche haben sie den Namen als Silberfischchen zu verdanken. Die Insekten besitzen einen länglichen, flachen Körper mit zwei Antennen am Kopf. Häufig überrascht man die Tierchen beim nächtlichen Besuch des Badezimmers. Dann ist nicht nur bei ihnen der Schrecken groß. Falls Sie auch tagsüber einige der Insekten beobachten, ist der Befall vermutlich bereits fortgeschritten – spätestens dann wird es Zeit für unsere Silberfischfalle. Lebensweise und Lebensraum von Silberfischchen Tagsüber verstecken sich Silberfische in Mauerritzen, Spalten, Fugen, hinter Tapeten, aber auch unter Kühlschränken und anderen Möbelstücken. Sie bevorzugen Räumlichkeiten mit einer hohen Luftfeuchtigkeit, wie Badezimmer oder Waschraum. Dort sollten Sie die Silberfischfallen platzieren. Silberfischchen können sich bei hohen Temperaturen schnell vermehren, bei Kälte und Trockenheit hingegen nicht. Deshalb wird eine Population im Sommer häufig größer und Sie bemerken den Befall erst dann. Auf ihrem Speiseplan stehen unter anderem: Hausstaubmilben,Schimmelsporen,Hautschuppen,Zucker,Haare oderKleister. Obwohl ihr Speiseplan vielfältig ist, überleben die Tierchen auch ohne Nahrung mehrere Monate. Warten ist also die falsche Möglichkeit, wenn Sie Silberfische loswerden möchten. Aber was hilft gegen Silberfische? Ganz einfach: unsere Silberfischfalle. Unsere Falle für Silberfische ist Ihr Weg zum Erfolg Silberfische bekämpfen ist nicht so einfach, denn die Tiere sind hartnäckig. Mit Sprays können einzelne, sichtbare Insekten abgetötet werden – jedoch nicht alle. Die Köder in der Silberfischfalle hingegen sind für die kleinen Krabbler unwiderstehlich. Damit locken Sie auch die Silberfischchen an, die sonst geschützt in ihrem Versteck bleiben. Dank der transparenten Aufmachung können Sie jede Silberfischchen-Falle zwischendurch kontrollieren. Sind Tierchen hineingetappt? Werden es weniger? Bei uns können Sie die Silberfischfallen kaufen – direkt vom Profi. Mit der giftfreien Bekämpfung tuen Sie nicht nur Ihnen etwas Gutes, sondern auch der Umwelt. Denn durch die Insektenbekämpfung gelangen keine Insektizide in die Natur. Von nun an gehört das Badezimmer wieder Ihnen ganz allein – dank der Silberfischfallen. Silberfischfalle ohne Insektizide – deshalb ist es besser Wenn es um Insekten geht, gibt es viele verschiedene Mittel zu kaufen. Natürlich verspricht jedes davon die beste und schnellstmögliche Wirkung. Aber ist das wirklich so? Tatsächlich ist nicht nur die Effektivität einer Silberfischchen-Falle entscheidend, sondern auch ihre Wirkweise. Viele Mittel gegen Ungeziefer beinhalten nämlich Giftstoffe. Natürlich töten diese die Insekten schnell, aber: Die Giftstoffe können dabei an die Umgebung abgegeben werden. Insbesondere in Bereichen wie dem Badezimmer oder der Küche, in denen wir Menschen uns täglich mehrmals aufhalten, kann das zum Problem werden. Der Hund schnüffelt an der Silberfischfalle und atmet Gase ein. Das Kind spielt damit und hat direkten Kontakt. Das alles lässt sich ganz einfach vermeiden – mit unserer Silberfischfalle. Denn sie wirkt ohne Insektizide und ist daher für Sie, Ihr Kind und Ihr Haustier ungefährlich. Nur die Silberfischchen – für die sieht es schlecht aus. Weshalb sind Silberfischfallen manchmal weniger attraktiv für Silberfische? Wir hatten ein paar Mal die Situation, dass die Fallen für eine gewisse Zeit im Jahr für Silberfischchen weniger attraktiv waren. Wir haben unsere Fallen viele Jahre lang getestet und wissen, dass das Verhalten von Silberfischchen je nach Zeitzone, Jahreszeit und Wetter variiert. Diese Insekten leben viele Jahre lang und müssen - im Gegensatz zu den Schaben - nicht ständig nach Nahrung suchen, sie fressen nicht jeden Tag. Der vorübergehende Mangel an Fängen ist nicht auf die mangelnde Wirksamkeit der Falle zurückzuführen, sondern auf das Verhalten der Silberfischchen. Zudem kann man davon ausgehen, dass auch die Umgebung mit weiteren Nahrungsquellen eine Rolle spielt, wenn die Silberfische der Falle fernbleiben.

Inhalt: 5 Stück (3,38 €* / 1 Stück)

16,90 €*
Wühlmausfalle SuperCat zum Fangen von Wühlmäusen
Sie suchen eine Wühlmausfalle, mit der Sie die Schädlinge bekämpfen können? Die Supercat Wühlmausfalle von Swiss Inno Solutions ist die effiziente Wühlmausfalle, mit der Sie die Nager mit Erfolg fangen. Wühlmausfallen, z.B. die SuperCat, werden im Garten in die Laufwege der Wühlmäuse gegraben und bekämpfen die Wühlmäuse unterirdisch schnell und effektiv. Wenn Sie eine Wühlmaus fangen möchten, ist die Wahl der richtigen Produkte bzw. der richtigen Falle für den Erfolg entscheidend. Sie fragen sich, ob auch eine andere Falle geeignet ist, z.B. wenn Sie eine Rattenfalle richtig aufstellen? Eine herkömmliche Falle gegen Mäuse oder Ratten, die oberhalb des Erdreiches am Ausgang der Gänge aufgestellt wird, ist hier die falsche Art der Falle. Die Nager auf diese Art zu fangen wäre mit viel Aufwand, Taktik und Arbeit verbunden. Da Wühlmäuse sich unterirdisch aufhalten, müssen sie auch dort bekämpft werden. Die Lösung ist also eine spezielle Wühlmausfalle, die in die Gänge der Nager eingesetzt wird. Die Wühlmausfalle funktioniert dabei komplett ohne Köder und ohne Gift. Gift ist hier nicht nur denkbar uneffektiv, sondern auch gefährlich für Vögel, Haustiere oder Kinder. Wühlmäuse biologisch zu bekämpfen ist daher die bessere und sichere Alternative. Deine Vorteile: ✓ unkompliziertes Aufstellen der Falle für Wühlmäuse ✓ man benötigt keinerlei Vorkenntnisse oder Kraftanstrengungen beim Gebrauch der Wühlmausfalle ✓ Fangeffekt aus beiden Richtungen ✓ Supercat Falle ist eine umweltfreundliche und wiederverwendbare Falle ✓ pestizidfreie Wühlmausfallen Wühlmausfallen kaufen – das ist zu beachten Bevor Sie die Wühlmausfalle kaufen, sollten Sie sich vergewissert haben, dass es sich bei dem unerwünschten Gartenbewohner auch wirklich um eine Wühlmaus und nicht um einen Maulwurf handelt. Das ist wichtig, weil Maulwürfe unter Naturschutz stehen und auf keinen Fall getötet werden dürfen. Sie sollten außerdem immer auf professionelle Lösungen zurückgreifen, die eine Wühlmaus mit hoher Sicherheit direkt erschlagen und so nicht unnötig quälen. Beim Kauf der Wühlmausfalle lohnt sich ein Blick auf das SuperCat Zubehör, mit dem Sie die Laufwege der Wühlmaus nachverfolgen und die Falle einfacher spannen können. Wühlmausfalle aufstellen Anleitung 1. Wenn Sie die Wühlmausfalle richtig aufstellen wollen, stellen Sie zuerst fest, wo sich der Gang der Wühlmaus in deinem Garten befindet. Dabei helfen Ihnen vielleicht Pflanzen, an denen Sie angefressene Wurzeln entdeckt haben. Oft nutzen Wühlmäuse auch die Gänge von Maulwürfen. Mit einem Suchstab können Sie kontrollieren, ob es hohle Stellen im Erdreich gibt, die auf einen Wühlmausgang hinweisen. 2. Stechen Sie an der entsprechenden Stelle ein Loch im Durchmesser von ca. 6 cm aus, damit die Wühlmaus Falle anschließend gespannt eingesetzt werden kann. Das Loch sollte ca. 2 cm tiefer als der Wühlmausgang sein. Zum Ausstechen der Erde gibt es für diese Falle einen speziellen Lochstecher, der im Zuberhörset enthalten ist. 3. Die Wühlmausfalle stellen Sie nun in die vorbereitete Aushöhlung ein und achten darauf, dass die Maus beim Benutzen des Gangs durch die Falle laufen muss (Fallenöffnungen müssen mit der Richtung und der Höhe des Gangs übereinstimmen). Der Fangeffekt bei den Wühlmäuse Fallen ist in beiden Laufrichtungen gegeben. 4. Spannen Sie die Falle ganz einfach durch das Hochziehen des Spannbügels, der sich oben auf der Wühlmausfalle befindet. Wühlmäuse gefangen - und nun? 1. Woran erkennen Sie, ob in der Falle Wühlmäuse sind? Einen Fang erkennen Sie daran, dass der Auslösebügel nach unten gefallen ist. Kontrollieren Sie mindestens einmal täglich, ob ein Tier in die Supercat gegangen ist. 2. Berührt die Wühlmaus den Auslöser der Falle, wird diese ausgelöst und die Wühlmaus gefangen. Sie können nun die Wühlmausfalle aus der Erde nehmen und die gefangene Maus entsorgen. 3. Die SuperCat Wühlmausfalle muss danach gereinigt werden und ist anschließend sofort wieder einsatzbereit. Benutzen Sie zum Reinigen der Falle keine Seife, sondern nur heißes Wasser, weil die Tiere sehr geruchsempfindlich sind. Deshalb sollten Sie auch das Rauchen beim Aufstellen der Wühlmausfalle vermeiden. 4. Wenn nach zwei Tagen die Wühlmausfalle nicht mehr ausgelöst wird, können Sie davon ausgehen, dass keine Wühlmäuse mehr vorhanden sind. Lassen Sie das Loch noch einen weiteren Tag offen stehen - sollte es am nächsten Tag zugewühlt sein, wiederholen Sie die Anwendung. Stellen Sie die SuperCat Wühlmausfalle dennoch an einer anderen Stelle auf, da sich die Wühlmaus womöglich in einem anderen Laufweg aufhält. Achtung: Wenn die SuperCat Wühlmausfalle gespannt ist, vermeiden Sie unbedingt, dass Sie den Auslöser am unteren Teil der Falle berühren. Halten Sie nicht Ihren Finger in die entstandene Öffnung, sondern nutzen Sie, falls ein Auslösen der Falle notwendig sein sollte, eine Verlängerung (Stab, Zweig o. ä.). Vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Wühlmäusen im Garten Es müssen nicht unbedingt Wühlmausfallen sein. Um einem Befall vorzubeugen wird empfohlen, die Löcher im Erdreich mit Pflanzenkörben aus Maschendraht bereits dann auszukleiden, wenn man die jungen Pflanzen im Garten einpflanzt. So gelangen die Wühlmäuse nicht an die jungen Wurzeln und das Auslegen von Köder und Fallen bzw. Wühlmausfallen wird gar nicht erst notwendig. Woher weiß ich, dass es sich um eine Wühlmaus handelt? Es gibt ca. 150 verschiedene Wühlmausarten. Das Bild zeigt eine Schermaus. Generell erkennen Sie die kleinen Nager an dem kurzen Schwanz, am stumpfen Kopf und an den kleinen angelegten Ohren. Sie hinterlassen oft schwere Schäden an Garten- und Gemüsepflanzen, weil sie die Wurzeln abfressen. Dadurch werden natürlich die Pflanzen in ihrem Wachstum gestört. Außerdem können sie auch Krankheiten durch Parasiten übertragen. Wühlmäuse fühlen sich besonders in leichten und mittelschweren Böden wohl, in denen sie einfach ihr Gangsystem anlegen können. Durch die gegrabenen Gänge können Gartenwege einfallen und entsprechende Schäden hervorrufen. Durch ihre Gänge werden flache Erdhaufen aufgeworfen. Diese ausgegrabene Erde stört auch das Aussehen des Gartens. Wühlmäuse und Maulwürfe unterscheiden Sind Sie unsicher, ob es sich bei deinem ungebetenen Gast im Garten um eine Wühlmaus oder einen Maulwurf handelt? Aus verschiedenen Gründen ist es wichtig, genau zu wissen, um welchen Schädling es sich handelt. Zum einen stehen Maulwürfe unter Naturschutz und dürfen nicht bekämpft werden und zum anderen ist eine gezielte Bekämpfung mit den richtigen Mitteln bzw. Fallen nur dann möglich, wenn man den Schädling richtig identifiziert hat. Die erste Möglichkeit um festzustellen, ob es sich um einen Maulwurf oder einen anderen Nager handelt ist, dass Sie eine Möhre in den Laufgang legen. Wird diese angefressen, handelt es sich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit um eine Wühlmaus. Maulwürfe beachten die Möhre nicht. Darüber hinaus können Sie anhand der Optik der kleinen Erdhügel einen Hinweis auf das Tier erhalten. Die sogenannten Maulwurfhügel sehen etwas anders aus als die der Wühlmäuse. Maulwurfhügel sind insgesamt größer und etwas rundlicher. Die Haufen der Wühlmäuse sind eher flach und häufig mit Wurzeln und Gras durchzogen. Insgesamt sind die Gänge der Wühlmäuse auch größer als die eines Maulwurfes. Eine weitere Alternative zur Feststellung des Tieres bietet die sogenannte Verwühlprobe. Hierzu zerstört man den Eingang, indem man um den aufgewühlten Erdhaufen herum mithilfe eines Suchstabes den Gang ausfindig macht und hier die ersten 30 cm einbricht. Eine Wühlmaus wird den Gang innerhalb weniger Stunden wieder neu aufbauen. Der Maulwurf hingegen wird entweder einen neuen Zugang wühlen oder den Eingang erst deutlich später wieder aufbauen. Nachdem Sie diese Proben durchgeführt haben und sicher sind, dass es sich um einen Wühlmausbefall handelt, können Sie problemlos eine Wühlmausfalle einsetzen. Wir empfehlen Ihnen unsere SuperCat Wühlmausfalle von Swiss Inno Solutions, die einfach in der Handhabung ist und einen hohen Fangerfolg bietet. Die SuperCat Falle hat sich schon vielfach bei der Wühlmausbekämpfung bewährt. Wie viele Wühlmausfallen sollten aufgestellt werden? In den meisten Gärten reicht es, nur eine Wühlmausfalle aufzustellen. Haben Sie einen sehr großen Garten oder haben die Mäuse an verschiedenen Enden des Gartens gegraben, kann es auch sinnvoll sein, zwei Wühlmausfallen von Supercat aufzustellen. Weitere Maßnahmen zur Wühlmausbekämpfung und SuperCat Wühlmausfalle Zubehör Wenn Sie eine SuperCat Wühlmausfalle kaufen wollen, bestellen Sie doch gleich das SuperCat Wühlmausfalle-Zubehör in unserem Online-Shop für Schädlingsbekämpfung mit. Für 9,90 € erhalten Sie einen Suchstab, um den Laufweg der Wühlmaus im Garten zu orten, und einen Lochstecher, der Ihnen die Vorbereitung zum Aufstellen der Wühlmaus-Lebendfalle erleichtert. Klicken Sie auf diesen Link für das SuperCat Wühlmausfalle -Zubehör!

16,95 €*
%
Komplettset | Schabenfalle | Schabengel | Gelpistole | Kakerlaken bekämpfen | Schaben bekämpfen
Achtung! Versand nur innhalb Deutschlands möglich! Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.Baua-Reg.Nr.: N-86427, Sicherheitsdatenblatt Komplettset zur Schabenbekämpfung Dieses Set beinhaltet alles, was Sie für eine erfolgreiche und effiziente Schabenbekämpfung benötigen. Ihre Vorteile ✓ einfache und gezielte Anwendung des Schabengels✓ sparsamer Verbrauch✓ schnelle Aufnahme des Köders durch die Schaben / Kakerlaken✓ totale Kontrolle durch die Schabendetektoren✓ rasche Bekämpfung der Schaben / Kakerlaken✓ Sie sparen 10% gegenüber der Einzelbestellung Lieferumfang 10 Schabendetektoren1 Gelpistole1 Kartusche finicon Dobol Schabengel, 30 g  Wie kann ich Schaben mit finicon Dobol Schabengel bekämpfen? Anwendung: Zunächst legen Sie die Schabendetektoren an den Stellen aus, wo Sie die Schaben / Kakerlaken vermuten. Schaben bevorzugen warme und feuchte Umgebungen. Verteilen Sie die Klebefallen an verschiedenen Orten des Raumes. Dazu die Schutzfolie der Klebefläche entfernen und die Falle gemäß der Perforation falten. Der in die Klebefläche eingearbeitete Lockstoff lockt die Schaben / Kakerlaken an und diese bleiben darauf kleben. Nach ca. 2 Tagen kontrollieren Sie die Klebefallen. Wenn Sie Schaben in der Falle finden, können Sie jetzt in diesem Bereich das Schabengel mit der Gelpistole ausbringen. Zur Ausbringung von finicon Dobol Schabengel zunächst den Deckel der Kartusche abschrauben, den mitgelieferten Aufsatz aufschrauben und in die Gelpistole einsetzen, so dass ein präzises Anwenden des Gels gewährleistet ist. Dann das finicon Dobol Schabengel aus der Kartusche drücken und auf die betroffenen Flächen in kleinen Abständen Gelpunkte ausbringen. Gegen Braunband/Deutsche Schabe: bei geringem Befall: 1 Gelpunkt (5mm Durchmesser/0,1 g pro m²) bei starkem Befall: 2 Gelpunkte  Gegen Orientalische/Amerikanische Schabe: bei geringem Befall: 2 Gelpunkte bei starkem Befall: 3 Gelpunkte  Wie wirken diese Produkte zur Kakerlakenbekämpfung? Durch die spezielle Form der Schabendetektoren erscheint die Falle den Insekten als idealer Unterschlupf. Der in die Klebefläche integrierte Lockstoff (vollkommen ungiftig) zieht Insekten an. Sie kriechen in die Öffnung und bleiben auf der Klebefläche haften. Die Falle ist giftfrei, sauber, einfach in der Handhabung und unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Das  finicon Dobol  Schabengel wirkt gegen Deutsche, Amerikanische und Orientalische Schaben. Dieses neuartige  finicon Dobol  Schabengel ist eine Kombination von insektizidem Gel und Fraß-stimulierenden Kapseln. Durch die Ausbringung von dem finicon Dobol Schabengel hat man sofort den kompletten Lebenszyklus der Schaben / Kakerlaken unter Kontrolle, da die Wirkung von  finicon Dobol  Schabengel bereits im Nympfenstadium beginnt. In jeder Formulierung sind 5 % Kapseln enthalten, d.h. 1500 Kapseln pro 30 g Kartusche. Das bedeutet wiederum, dass in jedem Tropfen  finicon Dobol  Schabengel der stimulierende Köder enthalten ist. Die Wirkung der Kapseln hält bis zu 90 Tage.    Wirkstoffgehalt: 20 g/kg Acetamiprid baua Reg-Nr.: N-31349 Vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Schaben Generell ist es wichtig die Räume hygienisch sauber zu halten. Insbesondere halten sich Schaben / Kakerlaken gerne in warmen Räumen mit einer hohen Luftfeuchtigkeit auf wie z.B. Badezimmer und Küche. Natürlich ist es sehr wichtig darauf zu achten, dass man den Schaben möglichst wenige Nahrungsquellen bietet. Solche Nahrungsquellen können unter anderem benutztes Geschirr sein, das offen in der Küche steht oder der Biomülleimer, der nicht verschlossen ist. Darüber hinaus kann es passieren, dass man sich Schaben von außen einschleppt. Häufig sind Schaben in Kartons zu finden. Diese sollte man im Vorfeld immer gut prüfen. Um den Befall von Lebensmitteln vorzubeugen, ist es zu empfehlen, Lebensmittel in verschlossene Behälter aufzubewahren. 

64,95 €* 69,00 €* (5.87% gespart)
%
Zünslerfalle | Buchsbaumzünslerbefall erkennen
Die Zünslerfalle für Ihre Hecke Die wunderschöne, dichte Buchbaumhecke rund ums Haus ist ein wahrer Goldschatz. Sichtschutz, Sonnenschutz und natürliche Dekoration in einem. Und das nicht nur im Sommer, sondern das komplette Jahr über. Was aber, wenn die Triebe austrocknen und die Blätter plötzlich ihr sattes Grün verlieren? Dann könnte der Buchsbaumzünsler am Werk sein. Wer schon einmal einen Buchsbaumzünslerbefall erlebt hat, wird nicht zögern eine Zünslerfalle zum Schutz seiner Buchsbäume aufzustellen. Eine Zünslerfalle ist dabei nicht nur eine sehr effektive Methode, um Buchsbaumzünsler zu fangen. Sie ist als Pheromonfalle darüber hinaus auch noch unbedenklich für Mensch, Haustiere und Garten. Buchsbaumzünsler können zu einem echten Problem werden und eine Zünslerfalle kann Ihnen dabei helfen, dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Deshalb können Sie alles, was Sie über Buchsbaumzünsler, Falle und Bekämpfung wissen müssen, hier erfahren. Wirksame Zünslerfalle im Futura Shop Vor einigen Jahren verursachte der Buchsbaumzünsler erhebliche Schäden in Kleingärten und Grünflächen. Die Larven fressen die Blätter sämtlicher Buchsbaumarten und machen auch vor grünen Trieben keinen Halt. Da sowohl Buchsbaumhecken als auch andere Pflanzen durch den Befall stark gelitten haben, war die Versuchung bei vielen Menschen groß, willkürlich Insektizide zur Bekämpfung der Buchsbaumzünsler einzusetzen. Auf diese Weise Buchsbaumzünsler-Fallen zu stellen, hat sich aber als problematisch herausgestellt. Denn zum einen greifen Insektizide nicht nur Buchsbaumzünsler an, sondern können auch anderen Tiere betreffen. Zum anderen gibt es weitaus bessere Methoden, wie eine Zünslerfalle. Eine derartige Zünslerfalle agiert als Pheromonfalle. Eine Pheromonfalle nutzt die in der Natur vorkommenden Botenstoffe und lockt die Buchsbaumzünsler in die Zünslerfalle. Bei Futura Shop können Sie eine solche Zünslerfalle, die als Pheromonfalle der Umwelt nicht schadet, finden. Hier können Sie außerdem alles über Buchsbaumzünsler, Falle und den Umgang mit diesen erfahren. Mit einer Zünslerfalle lassen sich die Buchsbaumzünsler ganz einfach fangen, indem die Lockstoffe der Pheromonfalle die Insekten in die Zünslerfalle ködern. Ebendarum ist diese Pheromonfalle sehr beliebt. Buchsbaumzünsler, Falle & Co. Bevor Sie hier noch mehr über die Vorteile einer Zünslerfalle erfahren können, sollten Sie zunächst einige Dinge über die Buchsbaumzünsler erfahren. Der Buchsbaumzünsler ist eine ostasiatische Kleinschmetterlingsart. Erst am Anfang des 21. Jahrhunderts ist diese Art nach Europa gekommen und hat sich rasch als sogenannte invasive Spezies ausgebreitet. Das heißt, dass der Buchsbaumzünsler durch den Menschen nach Europa gebracht wurde und sich durch fehlende Fressfeinde sehr schnell verbreiten konnte. Dementsprechend waren und sind viele Gärten nicht ausreichend gegen die gefräßigen Raupen der Buchsbaumzünsler gewappnet. Zum Glück gibt es für dieses Problem eine Zünslerfalle, die als Pheromonfalle umweltschonend und effizient die Buchsbaumzünsler fängt. Durch das seit 2005 in Deutschland durchgeführte Falter-Monitoring konnten auch die Buchsbaumzünsler immer besser erforscht werden, sodass die Zünslerfalle optimal auf diese Insekten angepasst werden konnte. Das Ergebnis ist eine großartige Möglichkeit, um einen ausgewachsenen Buchsbaumzünslerbefall in Ihrem Garten umweltschonend zu bekämpfen. Zünslerfalle – Unbedenklich für Mensch, Haustiere und Garten Wie Ihnen bereits aufgefallen ist, besticht die Zünslerfalle als Pheromonfalle besonders durch ihre umweltschonende Art und Weise. Um besser verstehen zu können, wie eine Zünslerfalle funktioniert, zeigen wir Ihnen hier die Funktionsweise einer Pheromonfalle kurz auf. Dafür sollten Sie bereits im März oder April des Jahres Ihre Büsche und Pflanzen nach überwinternden Raupen absuchen. Meistens haben die Buchsbaumzünsler dann im Mai ihren Falterflug parallel zur Ablage ihrer Eier. Die Pheromonfalle versucht durch einen speziellen naturidentischen Duftstoff die Männchen der Buchsbaumzünsler in eine trichterförmige Zünslerfalle zu locken. Hierfür wird ein sogenannter Pheromon-Dispenser in die Zünslerfalle gelegt. Dieser gibt den Duft der Buchsbaumzünslerweibchen über 4–6 Wochen an die Umgebung ab. Diese Methode dient allerdings nicht dazu, die Buchsbaumzünsler zu eliminieren. Vielmehr ist die Pheromonfalle ein Frühwarnsystem für den Anwender. Somit können Sie Ihre Buchsbäume rechtzeitig vor einem Befall durch die Zünslerfalle schützen und entsprechende Schritte zur Bekämpfung einleiten. Buchsbaumzünsler – schnell bekämpfen, um Schäden zu vermeiden Der Buchsbaumzünsler ist zunächst häufig ein unentdeckter Mitbewohner in der Hecke rund um das Grundstück. Im Winter befinden sich die Raupen im Innern der Buchsbäume. Sobald es wärmer wird, meist ab März, beginnen die Raupen wieder zu fressen. Sie entwickeln sich – je nach Temperatur – innerhalb von 3 bis 10 Wochen. Dann legt eine neue Schmetterlingsgeneration ihre Eier und Ihre Hecke wird immer kahler. Damit das nicht passiert, sollten Sie mit unserer Falle vorsorgen. Die Pheromonfalle ist auf dem Weg, einen Buchsbaumzünslerbefall loszuwerden, der erste wichtige Schritt. Dieser ist aber unumgänglich, wenn Sie Ihre Buchsbäume vor dem Buchsbaumzünsler retten möchtest. Denn sobald Sie einen derartigen Befall entdeckt haben, ist es für die Bäume meistens schon zu spät. Daher ist es ratsam, auf die Erkenntnisse des Falter-Monitorings zurückzugreifen und in der richtigen Jahreszeit dem Buchsbaumzünsler Fallen zu stellen. Die Zünslerfalle kann Ihnen dann rechtzeitig anzeigen, ob in Ihrer Hecke Buchsbaumzünsler leben. Dadurch können Sie dann ganz gezielt Insektizide einsetzen. Damit ersparst Sie sich nicht nur eine Menge Arbeit und eine kaputte Hecke. Sie tun auch noch etwas für die Umwelt. Da Sie nur dann chemische Stoffe einsetzen müssen, wenn Sie auch wirklich einen Befall an Ihrer Hecken durch Buchsbaumzünsler haben. So lassen sich die Buchsbaumzünsler optimal bekämpfen, ohne dass andere Tiere unnötigen Schaden nehmen müssen. Eine Zünslerfalle kann Ihnen dabei helfen! Warum Sie mehr über Pheromonfallen, Buchsbaumzünsler und Zünslerfallen wissen sollten Dem Buchsbaumzünsler Fallen zu stellen, ist das eine. Das andere ist, zu verstehen, warum eine Zünslerfalle so wichtig für die richtige Befallsbekämpfung ist. Wie Sie schon oben erfahren haben, ist eine Pheromonfalle wie die Zünslerfalle unbedenklich für Mensch, Haustiere und Garten. Das ist ein bedeutungsvoller Vorteil. Denn mit einem dauerhaften Einsatz von Pestiziden gefährden Sie nicht nur andere heimische Tierarten, sondern auch die eigenen Haustiere und Mitmenschen. Es ist daher absolut sinnvoll, eine Pheromonfalle einzusetzen, um männliche Buchsbaumzünsler-Falter einzufangen. Denn so können Sie frühzeitig erkennen, ob Sie Ihre Hecke vor einer Befallsausbreitung bewahren müssen. Eine Zünslerfalle ist aus zwei entscheidenden Gründen der optimale Schutz für Ihre Buchsbaumhecke: Sie schützen die Umwelt mit der Falle ohne den Einsatz schädlicher Giftstoffe. Sie können bereits frühzeitig einen Befall durch den Buchsbaumzünsler feststellen und so entgegenwirken, bevor die Population sich ausbreitet. Wie Sie eine Zünslerfalle richtig aufstellen Der Buchsbaumzünsler zählt zu den Schädlingen. Deshalb sollten Sie bei einem möglichen Befall sofort aufmerksam werden. Bevor Sie mit Ihrer Zünslerfalle loslegen, sollten Sie aber noch wissen wie und wann Sie diese Falle aufstellen sollten. Den Beobachtungen des Falter-Monitorings zur Folge können Sie im Mai damit beginnen, die Pheromonfalle aufzustellen. So gehen Sie am besten vor: Füllen Sie den vorgesehenen Pheromon-Dispenser in das Körbchen der Falle. Befestigen Sie die Falle in oder in unmittelbarer Nähe zur Hecke. Sollten männliche Buchsbaumzünsler in Ihrer Buchsbaumhecke leben, werden diese von dem Lockduft der Pheromonfalle angelockt und gefangen. Sollten Sie einige Buchsbaumzünsler in Ihrer Falle vorfinden, müssen Sie sofort mit Gegenmaßnahmen beginnen. Dafür gibt es die unterschiedlichsten Mittel und Möglichkeiten. Sie können etwa den Pflanzen Stoffe zuführen, die die Buchsbaumzünsler vergiften und verenden lassen. Doch diese Maßnahmen sind nur dann sinnvoll, wenn Sie einen Befall durch Buchsbaumzünsler rechtzeitig erkennen. Es ist daher wichtig, eine Zünslerfalle gezielt und in der richtigen Zeit einzusetzen. Zögern Sie daher nicht, sich ausreichend und in Ruhe zu informieren. Zünslerfalle kaufen und die grüne Hecke genießen Sollten Sie einen akuten Befall Ihrer Buchsbäume beobachten oder Ihre schönen Hecken rechtzeitig schützen wollen, können Sie sehr gerne bei uns im Shop eine Zünslerfalle erwerben. Eine Pheromonfalle besticht nicht nur durch ihre unschlagbare Effizienz, sondern auch durch ihre Umweltfreundlichkeit. Als Pheromonfalle stellt die Zünslerfalle für Ihre Haustiere und Mitmenschen keine Gefahr dar. Außerdem werden auch Nützlinge und andere Insektenarten dadurch geschützt, wenn Sie sich dafür entscheiden eine Zünslerfalle zu kaufen. Sie haben ein Problem mit dem Buchsbaumzünsler? Dann hilft Ihnen unsere Falle dabei, den möglichen Befall besser einzuschätzen. Auf unserer Webseite finden Sie alle wichtigen Details und Informationen zu unserem Shop. Hier können Sie auch erfahren, welche Versandoptionen und Bezahlmöglichkeiten Ihnen offen stehen. Haben Sie sich für die Zünslerfalle als Instrument gegen die Buchsbaumzünsler entschieden, zögern Sie nicht uns anzusprechen oder das entsprechende Produkt zu erwerben. Mit dieser Pheromonfalle entscheiden Sie sich für eine einfache Anwendung, für eine umweltschonende Methode und für eine effektive Buchsbaumzünslerbekämpfung. Lassen Sie Ihre Hecke nicht alt aussehen – nutzen Sie vorsorglich eine Buchsbaumzünsler-Falle und behalte dadurch einen möglichen Befall im Blick. Mehr Produkte unserer Marke futura-shop finden Sie hier. 

19,94 €* 24,95 €* (20.08% gespart)
Fruchtfliegenfalle Apfel
Farbe: Gelb
Dank der effektiven und dekorativen Fruchtfliegenfalle werden Sie lästige Fruchtfliegen schnell und einfach los Kaum sind die Temperaturen angestiegen, machen sich die kleinen Fruchtfliegen an Ihrem Obst zu schaffen? Aus ein paar Fruchtfliegen werden schnell viele, deshalb ist es wichtig schnell zu handeln. Sie suchen aber nach einer Fruchtfliegenfalle, die optisch unauffällig ist und perfekt in Ihr Küchendesign passt? Dann ist die Fruchtfliegenfalle in dekorativer Apfel-Optik genau die richtige Falle für Sie. Sie sieht aus wie ein Apfel und passt somit in jede Küche. Anwendung Öffnen Sie die Fruchtfliegenfalle und befüllen Sie sie mit der mitgelieferten Flüssigkeit. Platzieren Sie sie dann einfach in unmittelbarer Nähe des Obstes, als dekoratives Einzelstück in Ihrer Küche oder in der Nähe des Abfalleimers. Der Geruch wirkt auf die kleinen Fliegen äußerst attraktiv und sie landen in der Falle. Den Weg nach draußen finden sie nicht mehr und ertrinken. Die Falle muss nach dem Gebrauch nicht entsorgt werden, sondern kann ganz einfach mit neuer Flüssigkeit befüllt werden. Vorteile äußerst effektiv perfekt geeignet für den Einsatz in Küchen unauffälliges Design die Falle ist wiederverwendbar Lieferumfang 1 Falle 10 ml Monitoringflüssigkeit Weitere Produkte von GreenHero finden Sie hier.

6,95 €*
Kleidermotten Pheromonfalle und Mottensäckchen
Kleidermotten Falle Die effektive Kleidermottenfalle lockt und fängt männliche Kleidermotten durch integrierte Pheromone. Vorteile: Giftfreie Bekämpfung, einfache Anwendung im Kleiderschrank, geruchsneutrale Wirkung. Die Falle enthält einen Klebestreifen mit Pheromonen, der in einer Box platziert wird. Die Box wird in gefährdeten Bereichen aufgestellt, um Motten anzulocken. Der Pheromonwirkstoff ahmt den weiblichen Sexuallockstoff nach und lockt die Motten an. Die männlichen Motten bleiben auf der Klebefläche haften, verhindern die Fortpflanzung und reduzieren den Bestand. Zusätzlich zur Falle kann bei starkem Befall die Bekämpfung mit Nützlingen wie Schlupfwespen empfohlen werden. Pheromonfallen empfehlen wir Ihnen grundsätzlich zur Befallsermittlung vor oder nach einer Behandlung. Vorbeugende Maßnahmen zur Kleidermottenbekämpfung umfassen regelmäßige Reinigung des Kleiderschranks, gründliche Reinigung und trockene Lagerung von Kleidungsstücken vor längerer Aufbewahrung. Duftblätter mit Lavendel oder Zedernholz können verwendet werden, um Motten abzuschrecken. Die Kleidermotte überlebt nicht im Freien und sucht im Winter Schutz in geschlossenen Räumen. Sie legt ihre Eier in Kleiderfalten ab, aus denen Larven schlüpfen. Die gesamte Entwicklung von Ei zur Motte dauert 1-12 Monate und führt zu Fraßlöchern in der Kleidung. Mottensäckchen Mottensäckchen mit Lavendelduft bieten natürlichen Schutz vor Kleidermotten. Der angenehme Duft erfrischt den Kleiderschrank und wirkt als effektive Abwehr gegen Motten. Einfach an einem Kleiderbügel aufgehängt, setzen die Duftsäckchen über 90 Tage hinweg Lavendelaroma frei. Dadurch bleiben Kleidungsstücke vor lästigen Löchern verschont. Die Anwendung ist kinderleicht: Säckchen aus der Verpackung nehmen, aufhängen, fertig. Um beste Resultate zu erzielen, empfiehlt sich ein Austausch alle drei Monate. Diese Präventivmaßnahme eignet sich für Schränke, Kommoden und auch wenig besuchte Bereiche wie Keller und Dachböden. Anders als traditionelle Mottenkugeln verbreiten die Säckchen einen angenehmen Lavendelduft und bieten eine entspannende Atmosphäre. Schädlicher Mottenbefall kann jeden treffen, unabhängig von der Sauberkeit des Hauses. Die Larven der Motten verursachen die eigentlichen Schäden, indem sie sich in die Kleidung einnisten und über Monate hinweg Löcher verursachen. Die Verwendung von Mottensäckchen stellt eine einfache Methode dar, um dem vorzubeugen und den Kleiderschrank zu schützen. Vorbeugen ist einfacher als bekämpfen.

14,95 €*
Natürliche Wespen Lebendfalle / Wespenfänger aus Glas
Wespen Lebendfalle – die 100% nachhaltige Lebendfalle Du willst einen stressfreien Sommer? Egal ob im Garten, Balkon oder sogar in deinem Biergarten, du kannst die Tiere einfach und effektiv einfangen und wieder freilassen. Das ganze sogar ohne die Tiere zu Schaden. Zudem ist unsere Lebendfalle aus Glas, ideal zum Wiederverwenden und somit sehr nachhaltig. Stelle die Falle auch wieder an den gleichen Ort wie vorher, so lernen die Wespen diesen einfach wiederzufinden. Warum eine Wespen Lebendfalle? Wespen helfen uns, da sie Schädlinge in unseren Gärten fressen. Das sogar in großen Mengen, so kann die Bevölkerung eines ganzen Wespennestes bis zu 4,3 Kilogramm Schädlinge in deinem Umfeld auffressen. Außerdem wissen viele Menschen gar nicht das Wespen auch Blüten bestäuben und es besser ist diese leben zu lassen.Wusstest du, dass eine Tötungsfalle sogar noch mehr Artgenossen anlockt? Wenn eine Wespe getötet wird, sendet diese speziellen Pheromone aus, welche dann weitere Tiere anlockt. Jedoch sind diese dann bereits gewarnt und sehr aggressiv. Somit es für dich ebenso angenehmer die Tiere lebend, an einem anderen Ort auszusetzen. Wie viele Wespenfallen aus Glas benötige ich? Das hängt von der Größe der Fläche ab, in welcher du dich bewegst und wie viele Wespen zu erwarten sind. Wenn du eine Wespenfalle für deinen Balkon benötigst, kann hier bereits eine Falle ausreichend sein. Kommen weitere Wespen jedoch in deinem zu schützenden Bereich aus weiteren Richtungen dazu, obwohl du bereits eine Falle hast. Dann solltest du gezielt weitere Fallen aufstellen oder aufhängen. Wie lasse ich die Wespen wieder frei? Keine Sorge – grundsätzlich ist das Freilassen leicht und ungefährlich. Beachte jedoch das du ruhige Bewegungen machst, während du sie freilässt. So haben die Wespen keinen Grund aggressiv zu werden. Die eingefangenen Tiere im Wespenfänger fühlen sich grundsätzlich nicht bedroht, außerdem hatten sie zudem gerade einen sehr leckeren Wespenlockstoff. Sobald du den Deckel abgeschraubt hast, kannst du diesen mit dem Glas auf eine ebene Fläche stellen, die Wespen fliegen dann von alleine wieder zu ihrem Wespennest. Welche Flüssigkeit kommt in eine Wespenfalle? Du solltest am besten keine Flüssigköder jeglicher Art verwenden, da die Tiere sonst festkleben und auch so sterben können. Wesentlich effektiver sind Köder welche eiweiß- und kohlenhydratreich sind. Hier ist besonders gepufferter Weizen (gesüßt) wirkungsvoll, dies kann zum Beispiel Smack Cornflakes oder Honey Wheats sein. Du kannst auch saftige Früchte nutzen. Die Falle sollte zudem auch schattig positioniert werden, zudem sollte der Abstand vom Gartentisch mindestens 3m betragen. Achte auf darauf das Wespenfallen Glas zu kontrollieren, so können die Wespen auch überleben und das Befüllen der Falle sollte ebenfalls regelmäßig geschehen. So bleiben die Lockmittel frisch und stark genug, die Tiere anzulocken. Durch die Art des Köders bzw. Lockmittels verhinderst du auch das Wildbienen oder solitäre Wespen angelockt werden. Die Wildbiene selbst bevorzugt generell Pollen und Blütennektar. Lieferinhalt Lebendfalle aus Glas, mit schraubbarem Fangtrichter aus plastikfreiem Werkstoff. Mit Höhenhinweis für maximale Köderhöhe. Spülmaschinengeeignet. Hergestellt in Deutschland. Wird ohne Inhalt geliefert. Ø 8,7 cm, Höhe 12,8 cm. Gewicht 250 g.

19,94 €*