FuturA Blog

Du hast eine Maus in Haus oder Garten entdeckt? Keine Sorge! Wir zeigen dir die verschiedensten Möglichkeiten, den kleinen Nager schnell wieder zu beseitigen und die effektivsten Mittel, um Mäusen erfolgreich vorzubeugen.
Die kleinen kriechenden Insekten sind fester Bestandteil der Natur, kommen in fast allen Regionen der Erde vor und jeder kennt sie - Käfer. In diesem Beitrag erfährst du, wie eine Bekämpfung schnell gelingt!
Die Vorstellung von kleinen Tierchen in unserem Bett ist nicht grade schön. Wenn es im Bett krabbelt und juckt, dann wird dieser Albtraum oft zur Wahrheit. Schuld sind Bettwanzen und Milben. Wir geben euch Tipps zur Bekämpfung von Milben und Bettwanzen.
"Hilfe! Ich habe Motten in meiner Wohnung!" Diesen Satz werden wohl Manche schon gedacht haben und nach einer effizienten Bekämpfungsmethode gegen den Befall der Lebensmittelmotten bzw. Kleidermotten gesucht haben. Von Hausmittelchen bis Mottenkugeln, Klebefallen bis Insektensprays - all diese Methoden werden auf diversen Internetseiten vorgeschlagen. Allerdings stehen Ihnen auch kleine Helfer zur Verfügung, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, eine effiziente Mottenbekämpfung durchzuführen. Die Rede ist von Schlupfwespen.
Ratten gehören nicht gerade zu den Lieblingstieren der Menschen. Das hat einen guten Grund, denn die Nager vermehren sich in rasanter Geschwindigkeit, können Krankheiten übertragen und hinterlassen durch ihre Nagespuren großen Schaden.
Spinnen sind ein unbeliebtes Thema bei vielen Menschen. Die kleinen Tierchen lösen meist Ekel und Angst aus und werden deshalb nur ungerne in der Nähe des Menschen entdeckt. Dabei sind Spinnen zwar giftig aber für den Menschen ungefährlich und ein wichtiger Teil des Ökosystems. Wir stellen dir alles Wissenswerte zu Spinnen in diesem Blogbeitrag vor und verraten, wie die Achtbeiner in der Wohnung vermieden werden können.
Ein Wespennest in der Garage, eine Ratte im Keller oder ein Mäusefamilie auf dem Dachboden? Wenn ungebetene Gäste zu Störenfrieden werden, greifen viele Menschen hektisch zum Telefon und rufen einen Kammerjäger oder Schädlingsbekämpfer – und gehen nicht selten Betrügern auf den Leim. Wir erklären Ihnen, wie Sie sich schützen können.
Wühlmäuse sehen vielleicht ganz niedlich aus, können in deinem Garten jedoch einiges an Schaden anrichten. Sie graben sich unterirdisch ein und versuchen damit an Nahrung zu kommen, die sie in deinem Garten sehr wahrscheinlich auch finden werden.
Besonders im Sommer werden diese kleinen Schädlinge immer nerviger: Wespen. Die gelb-schwarzen Plagegeister können dir den Feierabend auf der Terrasse schnell verderben.

Was du über Wespen wissen solltest und wie du einen Wespenbefall verhindern kannst, erklären wir dir in diesem Blogbeitrag!
Flöhe haben dein Haustier befallen? Wir zeigen dir, wie du die Flohplage wieder los wirst!
Wir zeigen dir, wie du die Motten in deinem Kleiderschrank wieder los wirst! Tipps um Motten zu vermeiden!
Schnecken werden im Garten oftmals als Schädling angesehen. Wie diese kleinen Tierchen dir auch im Garten helfen können, erklären wir dir hier!
1 von 2