Mausplage? Die besten Tipps, um Mäuse schnell zu bekämpfen!

Niemand freut sich über Mäuse als unerwünschte Gäste in seiner Wohnung. Du hast trotzdem eine Maus in Haus oder Garten entdeckt? Keine Sorge! Wir zeigen dir die verschiedensten Möglichkeiten, den kleinen Nager schnell wieder zu beseitigen und die effektivsten Mittel, um Mäusen erfolgreich vorzubeugen.

Einen Mausbefall in Haus und Wohnung erkennen

Für alle, die sich noch unsicher sind, ob sich wirklich eine Maus, vielleicht eine ganze Mausplage oder doch ein anderes Tier im Eigenheim eingenistet hat, haben wir hier deutliche Anzeichen kurz zusammengefasst. Anhand genauer Merkmale kannst du den Befall einer Maus erkennen, um dann schnellstmöglich zu handeln. 

Mäuse hinterlassen Spuren

Die kleinen Nager können ausgezeichnet klettern und springen und gelangen so unbemerkt in unsere Wohnungen, wo sie sich nach einem ruhigen Ort mit ausreichend Nahrungsquellen umsehen. Haben sie einen solchen Ort gefunden, lassen sich Mäuse nur äußert selten bis nie blicken und fallen daher anfangs kaum auf. Um einen Mäusebefall zu erkennen, hilft es nicht nach der Maus selbst, sondern nach ihren Spuren zu suchen. Von Nagespuren bis unangenehmen Gerüchen in den befallenen Räumen gibt es einige Anzeichen für das Dasein einer oder mehrerer Mäuse.

Mäusekot und Nagespuren

Wo Mäuse sind, da ist auch Mäusekot. Der Kot der kleinen Tiere ist auf Laufwegen und in der Nähe ihrer Nahrungsquellen zu finden und ist etwa drei bis acht Millimeter groß und spindelförmig. Etwa 60 bis 80 der sogenannten Kotpillen scheidet eine Maus täglich aus. Umso mehr Kot du vorfindest, umso länger ist die Maus bereits in deinem Haus. Wenn du bei genauerem Betrachten unterschiedliche Größen der Kotpillen feststellst, kannst du davon ausgehen, dass es sich bei deiner Mäuseplage um mehr als ein Tier handelt. Anhand des Kots kannst du also nicht nur erkennen, ob eine Maus in deinem Haus ist, sondern auch wie viele und seit wann. Neben dem Kot werden auch Nagespuren hinterlassen. Mäuse sind Allesfresser und knabbern so gut wie alles an, was ihnen zwischen ihre kleinen Nagezähne kommt. Nagespuren von Mäusen sind an zwei parallelen Rillen zu erkennen. Besonders häufig nagen Mäuse an Elektrokabeln und an Lebensmittelverpackungen. Da Mäuse mit Urin ihr Revier markieren und den Geruch zur Orientierung nutzen, ist an den Orten des Mäusebefalls außerdem ein starker Gestank wahrzunehmen. Auch Lauf- und Schmierspuren an staubigen Orten wie Garage oder Dachboden können auf eine oder mehrere Mäuse hindeuten.

Mäuse erfolgreich fangen und vertreiben

Wenn du einen Mausbefall erkannt hast, dann sollten die Nager schnellstmöglich aus deinem Lebensraum vertrieben werden. Egal ob die Mäuse deine Wohnung, den Dachboden, Keller oder vielleicht deinen Garten samt Garage bewohnen. Die kleinen Tiere können großen Material- und Hygieneschaden anrichten, den es zu vermeiden gilt.

Die effektivsten Mausefallen im Überblick

Das Internet ist voll von Methoden und Hilfsmitteln, um Mäuse zu fangen. Wie soll man da den Überblick behalten? Ganz einfach! Wir stellen dir die unterschiedlichen Methoden vor. Zunächst solltest du entscheiden, ob du die Maus lebend fangen und dann außerhalb deines Wohnraums wieder aussetzen möchtest, oder ob das kleine Tier getötet werden soll. Neben den klassischen Schlagfallen, gibt es mittlerweile praktikable Lebendfallen, die ein Entwischen der Maus garantiert verhindern.

Mäuse lebend fangen und schnellstmöglich loswerden

Lebendfallen sind die beste Möglichkeit eine Maus zu fangen, ohne sie zu quälen oder zu töten. Lebendfallen werden meist mit Erdnussbutter befüllt und an einer Wand aufgestellt. Auch Nüsse und Nutella sind erfolgversprechende Köder. Ist die Maus in die Falle gegangen, kann man sie außerhalb der eigenen vier Wände wieder freilassen. Dies sollte einige hundert Meter vom Haus entfernt geschehen, um eine Rückkehr des Bewohners zu vermeiden. Lebendfallen sind in den meisten Fällen nur in eine Richtung zu durchqueren. So kommt die Maus in die Falle herein aber nicht wieder raus. Bei der Nutzung einer Lebendfalle ist es wichtig, diese regelmäßig zu kontrollieren und die Maus im Falle eines Fangs unverzüglich freizulassen. Ansonsten leidet die Maus und verhungert im schlimmsten Fall in der Lebendfalle. Eine Möglichkeit die Maus berührungsfrei und einfach wieder ins Freie zu lassen bietet unsere wiederverwendbare Lebendfalle CheeseTrap!

The CheeseTrap | Lebendfalle Maus
The CheeseTrap | Lebendfalle Maus
Inhalt 1 Stück
11,95 € *

Schlagfalle um Mäuse zu töten

Diejenigen, für die eine Lebendfalle nicht infrage kommt, sollten zu einer Schlagfalle greifen, um die Maus möglichst ohne große Qualen zu töten. Schlagfallen locken die kleinen Nager ebenfalls mit einem Köder an und schnappen dann mit großer Kraft zu, sodass den Mäusen das Genick gebrochen wird und sie nicht lange leiden. Mit der Entsorgung solltest du nicht nur schnell sein, um Verwesungsgeruch vorzubeugen, sondern auch vorsichtig. Da Mäuse Krankheiten übertragen können, ist das Tragen von Handschuhen bei der Entsorgung unbedingt zu empfehlen.

TIPP!
Mausefalle inkl. Köder | Gorilla Traps | 4er Set | Mäuse fangen | Mäuse im Haus
Mausefalle inkl. Köder | Gorilla Traps | 4er...
Inhalt 1 Set
14,95 € *

Bekämpfung der Maus mit Mäusegift

Von der Tötung der Mäuse mit Gift ist ganz klar abzuraten. Der Tod der Tiere ist bei einer Vergiftung ein langwieriger und qualvoller Prozess. Zudem ist der Kadaver der Nagetiere nach der Verendung meist nur schlecht bis gar nicht aufzufinden und erzeugt einen starken Verwesungsgeruch.

Mäuse langfristig vertreiben und vorbeugen

Wurden die Mäuse erfolgreich gefangen, ist die Angst vor einem erneuten Besuch des Nagers meist groß. Um dies zu vermeiden, sollte der befallene Ort gründlich gereinigt werden. Der Geruch der Maus wird dabei wirksam entfernt und beseitigt zusätzlich die Gefahr der Krankheitsübertragung durch den Mauskot. Du solltest nach eventuellen Löchern und Spalten suchen, durch die die Maus in deinen Wohnraum eindringen konnte. Gibt es tatsächlich ein Loch oder einen Riss in der Hauswand hilft es, dieses gut zu verschließen. Dafür eignet sich unser Mouse Stop Dichtmittel. Das Dichtmittel ist vollkommen giftfrei für Mensch und Tier und bietet einen effizienten Langzeitschutz, da es von Nagern nicht zerstört werden kann.

Eine Mäuseplage wirksam verhindern

Es gibt viele Dinge, die du tun kannst, um einem Mausbefall vorzubeugen. Neben dem zügigen Verschließen von Löchern und Rissen ist Ordnung und Hygiene wichtig. Mäuse nisten sich nur dort ein, wo sie genügend Nahrungsquellen und einen Platz haben, an dem sie sich verstecken können. Orte wie die Garage, der Dachboden oder Keller dienen meist als Stauraum, mit dem nicht selten Unordnung und damit Lebensraum für die Nager einhergeht. Sortiere diese Räume, entsorge Ungenutztes und sorge für Ordnung und Sauberkeit. Nebenbei kannst du direkt überprüfen, ob die Wohnung oder das Haus auch wirklich “mausfrei” ist. Lebensmittel sollten stets gut und luftdicht verschlossen werden. Nudeln, Mehl, Haferflocken und Ähnliches werden durch Glasbehälter besonders gut vor Nagern und anderen Schädlingen geschützt. Genauso wie Nahrungsmittel sollten auch Abfälle und Tierfutter geschlossen aufbewahrt werden. Neben all diesen Maßnahmen kann es helfen, Mausefallen dauerhaft aufzustellen. Denk daran, dass die Fallen unbedingt regelmäßig kontrolliert werden müssen! Ein Mäuse Ex Spray ist sehr wirksam, wenn du Mäuse aus deinem Wohnraum fern halten willst. Das Spray wird einfach auf einen beliebigen Bereich innerhalb und außerhalb der Wohnung aufgesprüht und sorgt durch die enthaltenen ätherischen Öle dafür, dass die Mäuse den behandelten Bereich meiden.

GreenHero® Mäuse-Ex Spray zur Mäuseabwehr
GreenHero® Mäuse-Ex Spray zur Mäuseabwehr
Inhalt 0.5 Liter (35,90 € * / 1 Liter)
17,95 € *
TIPP!
GreenHero Mouse Stop – Dichtmittel
GreenHero Mouse Stop – Dichtmittel
Inhalt 0.3 Liter (63,13 € * / 1 Liter)
18,94 € *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
The CheeseTrap | Lebendfalle Maus The CheeseTrap | Lebendfalle Maus
Inhalt 1 Stück
11,95 € *
GreenHero® Mäuse-Ex Spray zur Mäuseabwehr GreenHero® Mäuse-Ex Spray zur Mäuseabwehr
Inhalt 0.5 Liter (35,90 € * / 1 Liter)
17,95 € *
TIPP!
GreenHero Mouse Stop – Dichtmittel GreenHero Mouse Stop – Dichtmittel
Inhalt 0.3 Liter (63,13 € * / 1 Liter)
18,94 € *